Sola Sedrun 2018 – Samstag

eingetragen in: Allgemein, Sola | 1
Bei sonnigem Wetter ratterte unser Car über die Schweizer Strassen. Den ersten Halt machte er in Chur. Von da ging es los in die Altstadt, die jetzt von lauter *Clicks* erfüllt wurde. Wir machten nämlich eine Foto-Challenge. Egal ob Mehlwürmer-Essen, Film-Szenen oder Fotos von Churer Sehenswürdigkeiten, alles wurde von den Gruppen fotografiert und an die Spielleitung verschickt.
Danach ging es hoch hinauf in die Bündner Berglandschaft. In Sedrun angekommen startete zum ersten Mal das In-Time Spiel. Dort wurde mit Zeit gehandelt. Ziel des Spiels war das gemütliche Bett im Haus. Die Verlierer/innen sollten nämlich draussen übernachten. Das Spiel war ein voller Erfolg. Alle Teilnehmer/innen konnten sich den Schlafplatz im Haus erkaufen. Bis morgen!

  1. Andrea
    | Antworten

    Cool, habt ihr einen Blog errichtet. Ich wünsche euch viiiiieeeeel Spass im SOLA – tolle Erlebnisse, lässige Abenteuer, auch mal ein paar ruhige Minuten und kommt alle gesund und munter zurück!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.