Sola Sedrun 2018 – Samstag

eingetragen in: Allgemein, Sola | 2
Nun es war Zeit! Ein intensives, wundervolles Lager ging mit dem heutigen Tag zu Ende. Im Eiltempo wurde das Lagerhaus aufgeräumt, denn um 9 Uhr wollte schon die nächste Gruppe das Lagerhaus betreten. Kinder und LeiterInnen halfen fleissig mit, sodass dieses Vorhaben beinahe pünktlich erreicht werden konnte.
Die Carfahrt war dann muksmäuschenstill. Man schlief oder schwelgte in Erinnerungen an dieses Lager.
Zuhause trafen dann Eltern und Kinder zum ersten Mal seit einer Woche aufeinander. Es ist immer ein schönes Wiedersehen! Als Abschluss wurde dann nochmals das Lagerlied gesungen. Alle waren jedoch so geschafft, dass es in den Hallen der Twerenbold-Cars verhallte. Das war jedoch nicht weiter schlimm. Denn wir tragen dieses Lied wie auch das ganze Lager in unseren Herzen.
P.S: Nummernschild! 😛

2 Responses

  1. Grossvater von Eva Burger
    | Antworten

    Es ist mir ein grosses Anliegen, allen Leitern und Helfer danke zu sagen. Danke dass Sie einen Teil Ihrer Ferien hingeben, dass Sie so gut auf die Teilnehmer achten und alle wieder unversehrt nach Hause gebracht haben. Es ist tatsächlich möglich, dass in der heutigen Zeit noch so spannende Ferien verbracht werden können. Bitte macht alle weiter so und wenn Ihr Hilfe braucht etwas zu organisieren, meldet Euch.

  2. Sybille
    | Antworten

    Liebes SoLa-Team, LagerleiterInnen, ScharleiterInnen,an tutti-fanti
    Wiederum wusste ich Sohnemann eine Woche lang in guten Händen; von morgens bis abends Abenteuer, Spass, Freude und Dreck. Auch wenn bei so vielen Kindern Unfallgefahren lauern oder Viren und Bakterien ihre Gunst der Stunde nutzen…. ich weiss, solange ich keinen Anruf bekomme von euch, ist mit meinem Kind alles gut. Dieses Vertrauen verdient ihr und wird euch auch entgegengebracht. Auch hier im Oberengadin erzählt Ian SoLa-Geschichten und zwischendurch hören wir wieder Zeilenfetzen vom SoLa-Lied 18. Einfach schön!
    Für euren Einsatz, eure Freude, eure Hingabe, eure Ideen und jedes Zutun von allen zu diesem wundervollen Ganzen – HERZLICHEN DANK!!!
    Und nicht nur Ian freut sich bereits auf den Dia-Abend!
    Liebe Grüsse aus Sils-Maria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.