Die Reise der abenteuerlustigen Piraten führte uns dieses Jahr nach Parpan. Unser Schiff nannten wir Kiwi-Lodge, da die Schiffswerft sich in Neuseeland des altehrwürdigen Schiffs in Neuseeland befindet. Wir hissten unsere Flaggen, schrubbten das Deck und stachen in See. Jeden Tag legten wir in einem uns unbekannten Land an und erforschten die neuen Ufer. Von Italien bis Madagaskar, kein Land war uns zu weit weg. Schnell merkten wir, dass uns so schnell niemand das Wasser reichen konnte. So wagten wir auch grössere Feldzüge. Auch wenn so mancher gestandener Pirat vom Heimweh geplagt wurde, wir hielten zusammen und besiegten die selbst grössten aller Seemonster! Bereits freuen wir uns auf die nächsten Feldzüge! Ahoi, Pirat.

  • Ort: Parpan, GR
  • Dauer: 4-11. Juli 2015
  • Teilnehmer: 90
  • SoLa Thema: Piraten